Unser neues Musikvideo-Megaprojekt: Über 40 Mitwirkende, 9 Monate Arbeit

Zu Kunst (mas Song) hatten wir uns was spezielles vorgenommen. Wie ihr wisst, riefen wir deswegen im März via Tips auf, bei einem speziellen Musikvideo-Projekt mitzumachen.

Mit Daniel Wochermayr hatten wir einen angenehmen Gesprächspartner, kompetenten Kameramann und Freund gewonnen, der einige gute Ideen für den Dreh beisteuerte. Er und seine Familie haben sich überdies bereiterklärt, die vielen Szenen in seinem Studio filmen zu dürfen. Die Covid-Maßnahmen kamen erschwerend dazu, aber es lief alles problemlos ab. Thomas Keplinger war danach mit dem Schnitt und der Postproduktion gefordert, das Musikvideo zusammenzustellen. Und nun ist es fertig!

…ein kleiner Ausschnitt 🙂

Wir hatten die Intention, den Traum von einer gerechteren Welt sozialkritisch aber auch witzig umzusetzen. Wir wollten uns über den Neid in der Gesellschaft lustig machen und zum Hinterfragen der eigenen Lebenssituation im Vergleich zu den Verhältnissen in anderen Teilen der Welt einladen.

Deswegen suchten wir mutige Freiwillige, die so unterschiedlich wie möglich sein sollten. Wir waren überrascht, dass sich durch und durch wunderbare Menschen gemeldet haben, jede/r mit ihrer individuellen interessanten Geschichte. Und das Beste waren die vielen Gespräche, die sich hinter der Kulisse – meist nach dem Dreh – ergaben.

Wir sagen DANKE an alle die mitgewirkt haben,

liebt weiterhin das Leben, und nicht so sehr die Dinge!

Feiert mit uns am 6. Dez. ’21 die Online-Prämiere von Kunst (mas Song)

>>HIER klicken!<<

Mitwirkende und ihre Funktion

Daniel Wochermayr: Kamera, Licht, Bomeisslen-Drohne

Simon Öller: Idee, Set-Abwicklung, Ton

Thomas Keplinger: Schnitt, Postproduktion

Peter und Christine Öller: Set-Einweisung, Briefing der Schauspieler, Catering

Öller Kids, Livia: Licht, Ton, Bestboys am Set

Verena Thaller, Eva Wochermayr: Maske

CAST

Paul Öller: Bass, Keys

Alexander Öller: Drums

Simon Öller: Gitarre

Verena Thaller: Ukulele

Christine Öller: Mandoline

Peter Öller: Akkordeon

Weiters in alphabetischer Reihenfolge:

Ahmad Moussa: Gesundheitsbeauftragter

Alfons Schenk: Kameradschaftsbund-Obmann

Andrea Kitzberger: Mutter

Anton und Sonja Steyerl: Biobauer und Biobäurin

Christa Grims: Krankenschwester

Christian Simmel: Feuerwehrkommandant

Christiane Seufferlein: Lehrerin

Christoph Kitzberger: Öster-armer

Christoph Mügschl: Heavy Metaller

Claus Stallinger: Krankenpfleger

Diana Großhaupt: Influencerin

Edda Seidl-Reiter: Künstlerin

Elfriede Kehrer: Sängerin

Elisa Kitzberger: Schülerin

Franz Öller: Referent

Georg Ecker: Politiker

Gerald Fuchs: Öster-Reicher

Jakob Eckerstorfer: Pfarrer

Jakob Lorenz: Mutbürger

Johannes Plattner: Bürgermeister 1

Markus Steininger: Bürgermeister 2

Monika Mandl: Polizistin

Reinhold Mitterlehner: Seelentröster

Robert Höfler: Beatles-Experte

Roswitha Kehrer: Kindergärtnerin

Rudi Langzauner: Landstreicher

Seidl Bernhard+Birgit+Kids: Familie

Ulrike Schwarz: Politikerin

Veronika Nopp: Psychotherapeutin

Herzlichen Dank an Daniel, Eva, Fritz, Stefan, Rosmarie und Hund Charly für eure Gastfreundschaft während der Dreharbeiten bei euch!

Schöne Grüße, 

Simon & Familie Öller

www.leinoelband.at

Instagram.com/leinoelband

Facebook.com/leinoelmusic

YouTube.com/leinoelmusic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *