Nochmal drei Löl-Sommertour-Termine

„Eine Menge Rhythmik und Lebensfreude
Die Familienband „Leinöl“ spielte in Vornbach zum 25. Jubiläum der Montessori-Schule

Vornbach. Man sagt dem Leinöl bei innerlicher beziehungsweise äußerlicher Anwendung eine positive Wirkung nach auf Herz-und Kreislaufsystem sowie auf die Beweglichkeit der Gelenke. Das mit Herz und Kreislauf traf zu am Samstagabend im Saal des Gasthaus Resch in Vornbach. Als die Gruppe „Leinöl“ auftrat, verließen die Zuhörer mitunter ihre Plätze an den Tischen, tanzten und hüpften munter herum unter den schweren schillernden Kronleuchtern. „Leinöl“, das ist ein Musiker-Ensemble, so eine Art Kelly Family oder Trapp-Familie, nämlich ein „Familienbetrieb“ aus dem Ortsteil Lein im oberösterreichischen Julbach…“

Quelle: plus.pnp.de

Es hat uns sehr Spaß gemacht, wieder mal “drent“ (über der Grenze) zu spielen, wobei wir sagen können, die Stimmung ist in Österreich wie in Deutschland gleichermaßen gut! Danke allen KonzertbesucherInnen!

Hier seht Ihr zwei Livemitschnitte von Ernest Habringer, der uns freundlicherweise im botanischen Garten Linz am heißesten Tag im Juni inklusive Junikäfer-Invasion gefilmt hat! Daumen hoch für Ernest, aber auch für Oli Berger und Harald Bachlmayr, die uns auch immer wieder tatkräftig unterstützen! ^^

Jetzt geht’s weiter nach Aigen-Schlägl zur Landesgartenschau, wo wir gleich zwei Auftritte haben werden: 28. Juli von 11 bis 13h und am 8. September von 14 bis 16h.

Am 22. September spielen wir dann in Pasching in der Pluscity auf.

Also, Sonnenbrille aufgsetzt und los geht’s! Wir freuen uns auf Euch! 

Ganz liebe Grüße von der Familienband(e) LeinÖl!

leinoelband.at

facebook.com/leinoelmusic

instagram.com/leinoelband

youtube.com/leinoelmusic

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *