Über uns

 

LEINÖL verbinden alte Volkslieder aus dem österreichisch-bayrischem Raum mit Stilrichtungen wie Afro Beat, Calypso, Funk und Rock und legen dabei großen Wert auf Groove, Improvisation und mehrstimmigen Gesang.

Seit 2008 verbinden sich in diesem Ensemble nicht nur Generationen miteinander – die Eltern spielen mit ihren Kindern – sondern auch die Wurzeln afroamerikanischer und österreichisch-alpenländischer Musikkultur…

Der Bandname LEINÖL leitet sich vom Heimatort >Lein< in der Gemeinde Julbach und dem gemeinsamen Familiennamen Öller ab. Die Eltern singen und spielen seit vielen Jahren in Unterhaltungsbands. Drei Söhne und eine Tochter begaben sich auf unterschiedlichen musikalischen Wegen - von Jazz bis Metal - Jetzt verbinden sie ihre Einflüsse in diesem Familienprojekt. Gute Unterhaltung!