Neue Lieder entstehen

Hallo ihr Lieben,

Was tut sich bei uns? Wir sind hoch konzentriert am Lieder schreiben, arrangieren und aufnehmen…

Mama hat ein paar Mundartausdrücke an die Zeitung geschickt…

Alle anderen sind fleißig am O(h)rganisieren, dass wir wieder ein paar Auftritte zusammenbekommen im Jahr 2020!

…nur da Koda tuat wieder mal faulenzn.

„Muass ja schließlich a wer mochn“, moant er… 🙂

Alles Liebe von der Familien-Bande!

leinoelband.at

facebook.com/leinoelmusic

instagram.com/leinoelband

youtube.com/leinoelmusic

2x BRONZE für „Wiederseng“ und “Da rauhe Winter“ beim #OÖimFilm Videofestival 2019

Liabe Leit,

Unsere Musikvideos „Wiederseng“ und „Da rauhe Winter“ erreichten beim diesjährigen #OÖimFilm-Videofestival BRONZE!
Danke nochmal an alle Beteiligten, vor allem an Daniel und Eva Wochermayr, sowie den DarstellerInnen Mareike Mager und Claus Stallinger für die hervorragende Leistung! 
Vielleicht schaffen wir es ja in nächster Zukunft, wieder zusammenzuarbeiten! Es wäre uns eine Ehre!


GLG, Simon und Familie Öller

PS: Bei Erwin Riess und seinem Team möchten wir uns herzlich für die tolle Organisation des Festivals bedanken! Jetzt lassen wir uns das Riesenflesserl schmecken! 😁

Urkunden und das „Riesenflesserl“
OÖ im Film Preisverleihung am 25.11.2019 in Leonding

leinoelband.at

facebook.com/leinoelmusic

instagram.com/leinoelband

youtube.com/leinoelmusic

OÖ im Film Festival mit Leinöl

Leinöl @ Plus City Pasching 2019 (Foto: P. Hegmar)

Nach zwei gelungenen Auftritten in der Plus City Pasching und bei der Bio Austria 40 Jahrfeier sind Leinöl wie letztes Jahr mit zwei Musikvideos beim Filmfestival “OÖ im Film“ am Start! Der Wettbewerb findet heuer bereits zum 32. Mal statt. Die öffentliche Jurierung ist vom 1. bis 3. November 2019 im Theatersaal des KuK/pro mente in 4020 Linz, Lonstorferplatz 1, 2.Stock. 
Die feierliche Schlussveranstaltung mit Siegerehrung und Vorführung der besten Filme ist am Montag, 25. November 2019 um 18:30 Uhr im Festsaal der Raiffeisenbank 4060 Leonding, Stadtplatz 4.
Vielleicht hast ja genau Du Zeit vorbeizukommen?

— 

Ganz liebe Grüße von der Familienband(e) LeinÖl!

leinoelband.at

facebook.com/leinoelmusic

instagram.com/leinoelband

youtube.com/leinoelmusic

Rück- und Ausblick

Wir haben (wieder einmal) zu danken. Eine erfolgreiche Sommerkonzertreihe endete am Sonntag bei der Landesgartenschau in Aigen-Schlägl. Die Tour ging mit vielen herzlichen Momenten und netten Begegnungen einher. Dafür danken wir herzlich allen BesucherInnen und InitiarorInnen…

https://landgasthof-resch.jimdo.com/ https://botanischergarten.linz.at/ http://www.eggerhaus.at/ https://ooe.orf.at/ https://www.landestheater-linz.at https://www.biogarteneden.at

Leinöl @ Landesgartenschau 2019

Hier gibt’s ein paar kurze Videos von unseren Auftritten:

Wie geht’s weiter, wo spielen wir im Herbst?

Am 21.9. kommen wir in die Plus City nach Pasching und am 17.10. zum Kletzmayrhof in St. Marien. Weitere Termine und Infos folgen, bleibt gespannt.

Alles Liebe!

Nochmal drei Löl-Sommertour-Termine

„Eine Menge Rhythmik und Lebensfreude
Die Familienband „Leinöl“ spielte in Vornbach zum 25. Jubiläum der Montessori-Schule

Vornbach. Man sagt dem Leinöl bei innerlicher beziehungsweise äußerlicher Anwendung eine positive Wirkung nach auf Herz-und Kreislaufsystem sowie auf die Beweglichkeit der Gelenke. Das mit Herz und Kreislauf traf zu am Samstagabend im Saal des Gasthaus Resch in Vornbach. Als die Gruppe „Leinöl“ auftrat, verließen die Zuhörer mitunter ihre Plätze an den Tischen, tanzten und hüpften munter herum unter den schweren schillernden Kronleuchtern. „Leinöl“, das ist ein Musiker-Ensemble, so eine Art Kelly Family oder Trapp-Familie, nämlich ein „Familienbetrieb“ aus dem Ortsteil Lein im oberösterreichischen Julbach…“

Quelle: plus.pnp.de

Es hat uns sehr Spaß gemacht, wieder mal “drent“ (über der Grenze) zu spielen, wobei wir sagen können, die Stimmung ist in Österreich wie in Deutschland gleichermaßen gut! Danke allen KonzertbesucherInnen!

Hier seht Ihr zwei Livemitschnitte von Ernest Habringer, der uns freundlicherweise im botanischen Garten Linz am heißesten Tag im Juni inklusive Junikäfer-Invasion gefilmt hat! Daumen hoch für Ernest, aber auch für Oli Berger und Harald Bachlmayr, die uns auch immer wieder tatkräftig unterstützen! ^^

Jetzt geht’s weiter nach Aigen-Schlägl zur Landesgartenschau, wo wir gleich zwei Auftritte haben werden: 28. Juli von 11 bis 13h und am 8. September von 14 bis 16h.

Am 22. September spielen wir dann in Pasching in der Pluscity auf.

Also, Sonnenbrille aufgsetzt und los geht’s! Wir freuen uns auf Euch! 

Ganz liebe Grüße von der Familienband(e) LeinÖl!

leinoelband.at

facebook.com/leinoelmusic

instagram.com/leinoelband

youtube.com/leinoelmusic

Alle guten Dinge sind… drei Auftritte

Hallo liebe Leute,

Wir wurden vom Kulturreferat der Gemeinde Altmünster eingeladen, am Donnerstag, den 23. Mai ’19 im schönen Eggerstadl aufzutreten! „LEINÖL packen die Sense und den Dengelhammer ein und bringen ihre Dialektmusik in die Welt! Den Besuchern wollen sie Abwechslung, Freude und Zuversicht vermitteln!“ -> Es ist uns eine Ehre & wir werden natürlich unser Bestes geben! Beginn ist 19:30 Uhr.

Ansprechperson: Bettina Zopf, Tel.: 07612/87611-229, www.altmuenster.at

kleinfein_plakat_A2_2019.indd

Am 26. Juni ’19 geht unsere Sommertour weiter nach Linz, wo wir ab 19 Uhr im idyllischen Botanischen Garten ein Gastspiel geben dürfen! Mit unserem Stilmix aus Tradition, Funk, Rock, Pop, Calypso und Afro-Rhythmen wollen wir für gute Stimmung sorgen.
Eintritt: € 15,00 (nur Abendkasse)

Und gleich am 29.Juni ’19 kommen wir nach Vornbach bei Passau (D) wo wir im Rahmen der 25 Jahr-Festivalwoche der Montessori-Schule Passau aufspielen werden. Näheres wird noch bekanntgegeben!

Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Ganz liebe Grüße von der Familienband(e) LeinÖl!

leinoelband.at

facebook.com/leinoelmusic

instagram.com/leinoelband

youtube.com/leinoelmusic

Musikvideo „Da rauhe Winter“ / Ausverkauftes Musiktheater / Top CD- Review / Feature in der „Oberösterreicherin“

Es überschlagen sich die Ereignisse! „Guat dass‘ durchwegs positiv san!“

Unser neuestes #Musikvideo „Da rauhe Winter“ mit Mareike Mager und Claus Stallinger ist jetzt auf #DorfTV! Herzlichen Dank an Daniel Wochermayr, es war wieder eine tolle Zusammenarbeit mit Dir und Eva!
https://dorftv.at/video/31036

Wir trauen uns zu behaupten, dass am 10. März 2019 unser bisher fulminantester Auftritt war, und zwar in der ausverkauften Blackbox im Musiktheater Linz! Die ZuseherInnen reisten zum Teil mit eigens organisiertem Bus an, um für hervorragende Stimmung zu sorgen! Herzlichen Dank dafür! Oliver Berger filmte freundlicherweise mit, also wird es in nächster Zeit Livevideos davon geben!

Leinöl @ Musiktheater Linz

Gestern erreichte uns folgende Kritik zu unserem Album „Lånd in Sicht“, wir sind noch immer ganz düt! 🙂 
So ein erbauliches Review hatten wir schlichtweg noch nie! Wir verneigen uns und sagen herzlichen Dank, Tom Proll!!! Mit besten Grüßen aus Oberösterreich ins schöne Xiberg!

„Die wohl schrägste und interessanteste, weggesprengteste und visionärste Familien-Band Österreichs heisst Leinöl und erfreut uns dieser Tage mit einer neuen CD, die auf den Namen „Lånd in Sicht“ hört und mit 5 neuen Tracks aufwartet. Und wie schon auf ihren vorangegangenen Werken scheissen sie sich auch diesmal einen Dreck um Konventionen, Musikpurismus und stilistische Gewohnheiten, abermals mischen sie gekonnt Landler und Zwiegsang, Volksmusik und Heavy Metal, Blues und Wasweissichwas zu einem Konglomerat extraordinaire und wissen erneut zu gefallen! Heureka! Was für eine Band!
Einziger Unterschied zu früher: obwohl wieder zwischen allen Stilistika wandernd, haben sie nun endgültig ihren Leinöl-Stil gefunden, ihr Sound ist dichter denn je und die Qualität der Aufnahmen lässt auch keine Wünsche offen! Saugeile CD allemal!
Das wunderbare Werk beginnt mit dem hervorragenden Titel „Ois vadraht“, der in bester AOR-Tradition abfegt, sich frech mit Landler paart, mit mehrstimmigen De Luxe-Parts begeistert und, – es wären nichtLeinöl, würde nicht nach dem Blockflöten-Solo ein fetziges Gitarrensolo abbrettern! Grandioser Song mit einem lässigen Text, halftime Mittelteil und wunderschönem Schluss. „So muass sei“ ist relaxter und kommt mit leichten Reggae-Anleihen und rappigen Vocals. Ein Kirchenglocken-Break (!), dann ein fettes verzerrtes Riff, nächste Strophe und dann ein Heavy-Gitarrensolo a la Annihilator und anschliessend ein Mundharmonika-Solo… Grandios, wie die Schlawiner hier wieder gnadenlos zuschlagen und wahre Ohrenschmäuse kredenzen!
„Wiederseng“ ist dann eine unpackbar wunderschöne Ballade, so wie sie Hubert Von Goisern auch gerne geschrieben hätte… Der Mittelteil verzückt dann mit irischem Feeling und Quetschn-Solo vom Feinsten! Mit sehr viel Gefühl präsentiert, manchmal zwar millimeterscharf am Kitsch vorbeigeschrammt, aber immer wieder voller Herz und Wehmut! Ebenfalls ein grandioser Song, einer wirklich in sich gereiften Band! 
„S‘ Zölibat“ ist dann funky, bluesig, groovy und sogar jazzy! Ein cooler Song mit kritischem Text, super lässig gesungen und immer tight und melodisch harmonisch! Auch so eine Perle aus dem Hause Leinöl„Der rauhe Winter“ ist der letzte Song. Leicht morbides Feeling, Blockflöte und Ziehharmonika, schräge Akkorde und die Telecaster fetzt doomige Riffs und alles zusammen schwingt irgendwie filigran bluesig!
Tja, was soll ich sagen? Leinöl haben mich wieder auf der ganzen Linie überzeugt! Ihre Kompositionen haben mittlerweile ein Niveau erreicht, das schwer zu toppen sein wird. Auch der Sound ist diesmal um Längen besser und insgesamt sind die Songs griffiger und ausgereifter! Eine herrliche Band, die eigentlich längst europaweit bekannt sein sollte! Empfehlenswert für alle, die genug haben vom Ö3-Einheitsbrei und offen sind für wirklich andere Musik von einer grandiosen Familien-Band! Pflicht-Kauf eigentlich!“
by TOM PROLL (X-Act-Musicmagazine.com)

http://www.x-act-musicmagazine.com/

Die Oberösterreicherin featured uns in ihrem #BestofKultur gemeinsam mitStefan LeonhardsbergerRalf SchmitzFrancesca DegoRebekka Bakken,Gerald Fleischhacker ComedyHerbert PlobergerBlonder Engel u.v.m! Danke herzlichst!

Leinöl – Tourdates bestätigt

Wir finden, es ist Zeit, euch unsere Tourdaten für 2019 durchzugeben. Hier sind sie:

10.03.2019 Blackbox, Musiktheater Linz (A)

20.03.2019 Schloss Steyregg (A)

23.05.2019 Eggerstadl Altmünster (A)

26.06.2019 Botanischer Garten Linz (A)

29.06.2019 Vornbach bei Passau (DE), Monte-Konzert

28.07.2019 Landesgartenschau in Aigen-Schlägl (A)

08.09.2019 Landesgartenschau in Aigen-Schlägl (A)

Es folgen weitere Termine im österreichischen und bayerischen Raum (Details in Kürze unter http://www.leinoelband.at/leinoel-tourdates-bestaetigt/ oder unter facebook.com/leinoelmusic)

Freundliche Grüße von den Öllers

Da rauhe Winter – Familienband Leinöl
Leinöl @ Licht ins Dunkel

Leinöl @ Licht ins Dunkel 2018

Es freut uns sehr, euch mitteilen zu dürfen, dass wir vom ORF eingeladen worden sind, bei der regionalen Licht ins Dunkel-Benefizshow im ORF Landesstudio mitzuwirken. Zu sehen ist die Live-Sendung auf ORF2 am 24. Dezember von 11 bis 12 Uhr, es ist aber auch möglich, die Sendung im Studio 3 am Europaplatz in Linz mitzuerleben.

Die neue Single „Wiederseng“ mit Video

Hallo ihr Lieben,

In unserem neuesten Musikvideo „Wiederseng“ geht es um ein zeitloses, wunderbares Thema, das Hoffnung gibt: Die Macht der Liebe! Unsere Eltern zeigen uns, dass es gelingen kann, zueinander zu stehen!
Wir wünschen euch allen in diesem Sinne einen zuverichtlichen Start in die Zeit, die als ruhigste des Jahres gilt!

Eure Verena

https://youtu.be/vlF3HPHbJCM